Aktuelle Navigationsebene
Vorherige Navigationsebene
Nächste Navigationsebene
Aktuelle Navigationsebene

Studienprogrammentwicklung

Studienprogramme sind ein wichtiger Hebel, um die Qualität des Lehrens und Lernens an Hochschulen weiterzuentwickeln. Sie stellen das Verbindungsstück zwischen den Lehrveranstaltungen und curricularen sowie administrativen Strukturen dar. Da jedes Studienprogramm sich aus verschiedenen curricularen Elementen und Lernaktivitäten zusammensetzt, ist es wichtig, dass diese aufeinander abgestimmt sind. CEDAR bietet die pädagogische Expertise, um qualitativ hochwertige Studienprogramme zu gestalten. Entscheidend ist für uns dabei die Rolle der Lehrpersonen und ihrer Disziplinen, um in jedem Programm konsistente Lernerfahrungen für die Studierenden bereit zu stellen.
In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig, dass die Studienprogramme die Bedürfnisse und Erwartungen verschiedener Anspruchsgruppen wie Studierender oder zukünftiger Arbeitgeber/-innen berücksichtigen.

Wir beraten und unterstützen Studienprogrammverantwortliche, indem wir Leitlinien (z. B. unser Handbuch für Studienprogrammentwicklung) zur Verfügung stellen und Entwicklungsprozesse moderieren.